Anmelden Login

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir sind uns bewusst, welche Bedeutung die Verarbeitung personenbezogener Daten für den Nutzer hat, und beachten dementsprechend alle einschlägigen gesetzlichen Vorgaben. Dabei ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

Gruppenorientierter Datenschutz

In welchem Umfang und in welcher Form wir personenbezogene Daten verarbeiten und speichern, hängt von der jeweiligen Personengruppe ab. Dabei unterscheiden wir wie folgt: Publisher, Advertiser/Merchant und User.

Publisher sind Webseiten-Betreiber, die YieldKit-Dienstleistungen (YieldKit-Services) nutzen, indem sie den YieldKit-Code zur Aktivierung und Integration eines JavaScripts in ihre Website implementiert haben. Die Steuerung und laufende Nutzung des YieldKit-Accounts, erfolgt über ein webbasiertes Portal, welches per Login im Browser verfügbar ist.

Advertiser/Merchants sind Werbetreibende, die sich anhand der YieldKit-Technologie mit Publishern vernetzen, die YieldKit-Services nutzen. Je nach Wunsch, erfolgt die Steuerung und Nutzung des YieldKit-Accounts über ein webbasiertes Portal, welches per Login im Browser verfügbar ist.

Unter Partner fassen wir beide Gruppen zusammen, also Advertiser/Merchants und Publisher.

User sind jene Internetnutzer, die die Webseiten der Publisher nutzen.

Wer ist YieldKit und welche Leistungen bietet das Unternehmen

Die YieldKit GmbH ist der führende Performance Marketing Aggregator im deutschsprachigen Raum. Das Hamburger Unternehmen vernetzt Publisher und Advertiser auf einzigartige Weise. Publishern bietet die YieldKit-Integration eine intelligente und automatisierte Monetarisierung ihrer Websites, die zusätzlich Informationen über e-Commerce-bezogenes Nutzerverhalten liefert. Publisher verfügen somit über eine zentrale Lösung zur aggregierten Steuerung und Optimierung aller Werbeformate. Während Publisher mit dem Zugang zu mehr als 45.000 Advertisern ihre Einnahmen steigern können, liefert YieldKit Advertisern hochwertigen und relevanten Traffic. Durch eine zielgruppenspezifische Aussteuerung schafft YieldKit beste Erfolgsvoraussetzungen.

Aus User-Sicht und unter datenschutzrechtlichen Aspekten sind folgende YieldKit-Technologie-Bestandteile relevant:

  1. Tracking von Werbe-Einblendungen und Klicks auf Werbemittel, Tracking von Kauftransaktionen
  2. Aggregiertes Reporting (User-Segmentierung) bezogen auf E-Commerce und interessen-relevantes Surfverhalten seitens der User (hier werden keine identifizierbaren Einzelprofile übermittelt, sondern lediglich eine aggregierte und segment-bezogenen Sicht).

In diesem Zusammenhang sind für YieldKit zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Daten wie Namen oder E-Mail- Adressen, die auf eine natürliche Person zurückzuführen sind, sichtbar. Welche User-Daten berücksichtigt werden, wird unter „Verarbeitete Daten, Datenquellen und Verwendungszwecke, User-Daten“ ausführlich erläutert.

Kontakt

YieldKit GmbH
Oliver Krohne, CEO
Jarrestraße 44b, 22303 Hamburg, Germany
E-Mail:
Tel: +49 40 416 204 01

Datenschutzbeauftragter

Als Datenschutzbeauftragten haben wir bestellt, die

ePrivacy GmbH
vertreten durch Prof. Dr. Christoph Bauer
Große Bleichen 21, 20354 Hamburg

Zu allen Fragen und Anliegen bezüglich der Sicherheit Ihrer Daten erreichen Sie uns und unseren Datenschutzbeauftragten unter

Sollten Sie ein besonders sensibles Anliegen haben, kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten bitte auf dem Postweg, da die Kommunikation per E-Mail immer Sicherheitslücken aufweisen kann.

Definition personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person. Darunter fallen Informationen und Angaben wie Ihr Name, Ihre Adresse oder Telefonnummer oder auch Ihre E-Mail- Adresse. Dazu gehören auch auf den ersten Blick nicht als personenbezogene Daten identifizierbare Details wie Browserversion, Standort oder genutzter Gerätetyp, sofern diese mit einem Online-Identifier versehen werden.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf den folgenden Rechtsgrundlagen:

  • in Bezug auf Daten, die Sie im Zusammenhang mit dem Newsletterversand angeben, mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 (a) DSGVO
  • in Bezug auf Dienste, die Sie in Anspruch nehmen, zur Durchführung eines Vertrags mit Ihnen, oder zur Vertragsanbahnung, Art. 6 Abs. 1 (b) DSGVO
  • im Übrigen, insbesondere bei statistischen Daten und Online-Identifikatoren, auf Grundlage berechtigter Interessen, Art. 6 Abs. 1 (f) DSGVO (siehe unten)

Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

  • Verbesserung unseres Angebots
  • Schutz vor Missbrauch
  • Statistik

Verarbeitete Daten, Datenquellen und Verwendungszweck

Welche Daten werden in welcher Weise, vom wem und für welchen Zweck gespeichert

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang und zu dem Zweck erhoben, zu dem Sie uns die Daten von sich aus im Rahmen der Registrierung oder im Rahmen der Nutzung einer Webseite, die YielKit-Services enthält, zur Verfügung stellen.

Publisher

YieldKit speichert folgende Registrierungsdaten zur Vertragserfüllung und Kundenbetreuung:

  1. Vor- und Nachnahme
  2. Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Stadt, Land)
  3. Webseite(n)
  4. E-Mail-Adresse(n)
  5. Login-Daten
  6. Bankverbindung(en)/Paypal
  7. Steuerinformationen (Steuernummer, Steuerbefreiung)
  8. User-Daten (siehe User-Daten nachfolgend)

Die angelegten Kundenprofile werden im Zuge der kompletten Kundenbetreuung genutzt. Dazu gehören: Informationen zur Nutzung unserer Services (Onboarding), Informationen zu technischen oder nutzungsrelevanten Updates, Support, Stammdatenaktualisierungen, Zustellung auszahlungsrelevanter Belege (per E-Mail), Belegarchivierung sowie Zustellung von/Zugang zu Performance- und Analyseinformationen.

Advertiser/Merchants

YieldKit speichert folgende Registrierungsdaten zur Vertragserfüllung und Partnerbetreuung:

  1. Vor- und Nachnahme
  2. Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Stadt, Land)
  3. Webseite(n)
  4. E-Mail-Adresse(n)
  5. Ggf. Login-Daten
  6. Steuerinformationen (Steuernummer)

Die angelegten Profile werden im Zuge der kompletten Partnerbetreuung genutzt. Dazu gehören: Informationen zur Nutzung unserer Services (Onboarding), Informationen zu technischen oder nutzungsrelevanten Updates, Support und Stammdatenaktualisierungen.

User-Daten

Darüber hinaus speichert YieldKit Daten von Usern, die eine Webseite besuchen, welche den YieldKit-Code enthält und somit die YieldKit-Services nutzt. Hierbei handelt es sich ausschließlich um pseudonymisierte Daten, die keinen Rückschluss auf eine natürliche Person erlauben, aber dennoch ein bestimmbares Profil ergeben. Diese Daten werden anhand eines Cookies erhoben.

Im Einzelnen werden folgende Daten gespeichert:

  1. Surfverhalten (welche Links werden angeklickt)
  2. Browser und Browserversion
  3. Betriebssystem
  4. Bildschirmgröße
  5. Gerätetyp
  6. Land
  7. Stadt
  8. Uhrzeit des Zugriffs
  9. Referrer (von welcher Website kam der User)
  10. Genutzter Online-Shop und ggf. Bestellwert
  11. Anonymisierte IP-Adresse (gekürzt)

Die zuvor aufgeführten Daten werden mit einem willkürlichen Online-Identifier (Cookie-ID) versehen und ergeben somit ein bestimmbares Profil. Persönliche Daten wie Namen, Adressen, E-Mail- Adressen usw. sind jedoch für YieldKit zu keinem Zeitpunkt sicht- und damit nicht speicherbar.

Die erhobenen User-Daten dienen den folgenden Zwecken:

  • Ausführung der YieldKit-Services gegenüber Partnern
  • Ausschließliches aggregiertes Reporting für Partner (keine Detaildatenübertragung)

User, die der Datenspeicherung nicht zustimmen, können sich hier austragen.

Anmerkung für Publisher:

Als Publisher, der in der EU ansässig ist oder in der EU ansässige User bedient, sind Sie dazu verpflichtet die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu berücksichtigen. Detailinformationen zur DSGVO finden Sie auf den folgenden Webseiten: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection_en
http://eur-lex.europa.eu/legal-content/EN/TXT/?uri=CELEX:32016R0679

Ein Bestandteil der neuen Verordnung ist es auf die Nutzung von Leistungsanbietern wie YieldKit hinzuweisen, um Transparenz herzustellen und auf die Möglichkeit eines Opt-Outs hinzuweisen. Daher empfehlen wir Ihnen einen entsprechenden Hinweis in Ihre Datenschutzerklärung aufzunehmen und auf YieldKit zu verweisen. Eine Textvorlage finden Sie nachfolgend:

„Diese Webseite enthält Affiliate-Links. Wenn Sie diese Links anklicken und nachfolgend einen Kauf tätigen, erhalten wir eine Provision. Für weitere Informationen besuchen Sie die Webseite unseres Partners YieldKit. YieldKit dokumentiert diese Umsätze, aber niemals persönliche Daten wie Namen oder Adressen. Für weitere detaillierte Informationen hinsichtlich der gespeicherten Daten und für eine Möglichkeit des Opt-Outs besuchen Sie bitte die Webseite https://yieldkit.de/legal-notes/privacy-policy/.

Speicherdauer

Wir speichern Ihre Daten,

  • wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,
  • wenn wir die Daten zur Durchführung eines Vertrags benötigen, höchstens solange, wie das Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen laufen,
  • wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden, höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

Datensicherung

Wir haben umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre Daten gegen mögliche Gefahren, wie unbefugten Zugang oder Zugriff, unbefugte Kenntnisnahme, Veränderung oder Verbreitung, sowie vor Verlust, Zerstörung oder Missbrauch zu sichern.

Um Ihre persönlichen Daten bei der Übertragung vor unberechtigtem Zugriff Dritter zu schützen, sichern wir die Datenübertragungen ggf. mittels SSL-Verschlüsselung. Es handelt sich dabei um ein standardisiertes Verschlüsselungsverfahren für Online-Dienste, insbesondere für das Web.

YieldKit speichert und verarbeitet personenbezogene Daten, insbesondere sensible Daten wie Login-Daten oder Bankverbindungen, überwiegend innerhalb der EU. Erfolgt die Datenverarbeitung und Speicherung außerhalb der EU, so stellt YieldKit sicher, dass der entsprechende Dienstleister die DSGVO-Anforderungen erfüllt und dies anhand einer nach DSGVO angemessen Form belegt.

Logfiles

Bei jedem Zugriff auf unsere Internet-Seiten oder auf Webseiten, die YieldKit-Services nutzen, werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten:

  • Domain von der aus der Nutzer Zugriff auf die Webseite nimmt
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • IP-Adresse des zugreifenden Rechners
  • Webseite(n), die der Nutzer im Rahmen des Angebots besucht
  • übertragene Datenmenge, Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem Name des Internet-Service- Providers
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Diese Logfile-Datensätze werden in anonymisierter Form ausgewertet, um das Angebot zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler zu finden und zu beheben und die Auslastung von Servern zu steuern.

Erläuterung Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die Ihr Browser auf Ihrem Gerät in einem dafür vorgesehenen Verzeichnis ablegt. Durch diese Cookies kann z.B. festgestellt werden, ob Sie eine Webseite schon einmal besucht haben. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser allerdings so einstellen, dass keine Cookies gespeichert werden oder vor dem Speichern eines Cookies eine explizite Zustimmung erforderlich ist. Außerdem können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren von Cookies ggf. zu Einschränkungen bei der Nutzung unserer Webseite sowie um YieldKit-Services ergänzte Webseiten führen kann.

Verwendete Cookies
Session Cookies

YieldKit nutzt vor allem sogenannte Session-Cookies, die die Nutzung unserer Webseite und die Nutzung der Partner-Accounts unterstützen. Nach einer gewissen Zeit der Inaktivität oder mit dem Schließen des Browsers werden diese Cookies automatisch gelöscht.

Weitere Cookies

Darüber hinaus nutzt YieldKit dauerhafte Cookies, die nach 13 Monaten automatisch inaktiv geschaltet bzw. gelöscht werden. Diese Cookies verfolgen den Zweck, Daten hinsichtlich der Webseiten-Nutzung unserer Publisher zu sammeln. Darüber hinaus möchte YieldKit anhand dieser Informationen die eigenen Services permanent verbessern. Die gespeicherten Daten enthalten keine personenbezogenen Daten wie Namen oder vollständige IP-Adressen, Details siehe „Verarbeitete Daten, Datenquellen und Verwendungszweck, User-Daten“

Deaktivierung Cookies

Sie können anhand der Browser-Einstellungen definieren, wie mit Cookies umgegangen werden soll (Cookie-Art, -Annahme und -Löschung). Darüber hinaus gibt es sogenannte Opt-Out-Cookies. Hierbei wird ein Opt-Out- Cookie auf Ihrem Computer platziert. Sobald Sie allerdings Cookies löschen, müssen Sie ein neues Cookie-Opt- Out setzen.

Webanalyse

Wir verwenden – wie nahezu jeder Webseitenbetreiber – Analysetools in Form von Tracking Software, um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Webseite zu ermitteln.

Um diese Webseite und unser Angebot optimieren zu können, benutzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google’). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Alternativ zum Browser-Add- On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz).

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();’ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Dienste Dritter

Unter Umständen kann YieldKit die pseudonymisieren User-Daten an die nachfolgend aufgeführten Dienstleister weiterreichen. Hierbei handelt es sich ausschließlich um pseudonymisiere Daten. Personendaten wie Namen und E-Mail-Adressen werden zu keinem Zeitpunkt für YieldKit sicht- oder speicherbar und können daher nicht weitergegeben werden. Welche User-Daten betroffen sind, ist ausführlich unter „Verarbeitete Daten, Datenquellen und Verwendungszwecke, User-Daten“ erläutert.

Der nachfolgende Dienstleister berücksichtigt die datenschutzrechtlichen einschlägigen gesetzlichen Vorgaben (DSVGO). Links zu weiterführenden Informationen zum Datenschutz inkl. Opt-Out- Option folgen dem Unternehmen.

Eyeota Pte Ltd
12A Upper Circular Road
058410 Singapore
http://www.eyeota.com/privacy-policy/#full-privacy-policy
https://get.eyeota.com/datenschutz-bestimmungen

Weitere Dienste Dritter (überwiegend für YieldKit-Partner relevant)

Pipedrive: Customer Relations Management System
https://www.pipedrive.com/en/privacy

Mailchimp: Newsletter-Tool
https://mailchimp.com/legal/privacy/

Autopilot: Customer Journey Software
https://www.autopilothq.com/legal/privacy-policy

Happyfox: Ticket-System (Support)
https://www.happyfox.com/privacy-policy/

Google: E-Mail-Anbieter
https://policies.google.com/privacy

Amazon Web Services: Massendaten-Speicher
https://aws.amazon.com/de/privacy/

Rechte des Betroffenen

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Widerruf, Beschwerde, Löschung und Sperrung.

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen durch uns verarbeitet werden. Ebenso haben Sie das Recht, die Berichtigung ihrer personenbezogenen Daten oder deren Vervollständigung zu verlangen. Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden. Sie haben unter bestimmten Umständen das Recht zu verlangen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt wird. Sie können Ihre Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten vollständig oder teilweise jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen, strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Auch bei Fragen, Kommentaren und Beschwerden sowie Auskunftsersuchen im Zusammenhang mit unserer Erklärung zum Datenschutz und der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten können Sie sich schriftlich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Sie haben auch das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt.

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

User Opt-Out

Ihre Betroffen-Rechte können Sie über den nachfolgenden Link ausüben. D.h. Sie können sich u.a. über die von Ihnen gespeicherten Daten informieren, diese korrigieren, deren Löschung auslösen und für die künftige Speicherung austragen (Opt-Out).

https://yieldkit.de/opt-out/

Stand dieser Datenschutzerklärung

13.06.2018

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe der ePrivacy GmbH erstellt.